Home Portrait Antike Wettersäulen Lambrecht meteo GmbH Aktuelles Impressum, Links
Karl und Gertrud Vögeli Meteo-Instrumentenservice
Vorschaubild klicken    zum Vergrössern
Lambrecht-Wettersäule in St. Gallen SG
     Instrumentierung Nordseite: - Meteorograph:   Registriergerät zur Aufzeichnung   der Messwerte Lufttemperatur,   Luftfeuchte und Luftdruck Estseite: - Wettertelegraph, bestehend aus:      > Thermo-Hygroskop      > Holosterik-Barometer      > Zeigerbilder mit Wetterregeln Südseite: - Stationsbarometer   (Hg-Barometer) Westseite: - Polymeter - Taupunktmessung    
Standort   Grabenpärkli   N47°25’30.42” E9°22’26.93”
Geschichte und Geschichten ...  In VorbereitungWir sind dabei die Geschichte der Station möglichstvollständig zu ermitteln.  So bald wir genügend Informationen habenwerden wir diese hier mitteilen.Hinweise zu Personen, Verwaltungen, Vereinenetc., die uns weiter helfen könnten, nehmenwir gerne entgegen, danke.
Bauernregel:   Stellt im August sich Regen ein, so regnet’s Honig und guten Wein